Veranstalterinfo: Möchtest Du eine Depeche Mode Party, ein entsprechendes Event oder Konzert bewerben? Sende uns dazu einfach einen Flyer in hoher Auflösung und alle Infos zur Veranstaltung. Nach Prüfung der Daten werden wir diese unter "Partys" und in unserem Eventkalender veröffentlichen. Hinweis: Die Zusendung der gewünschten Daten ist keine Garantie für das Erscheinen in der Kategorie "Partys" oder dem "Eventkalender" - Dieser Service ist selbstverständlich kostenlos!...stay depeched!

Daten hierher senden...

Partys - Unsere Tipps & Berichte...

Depeche Mode Party Part 16 - DJ Marcus Meyn

Wir sind zurück: Nach einer kleine Erholungspause, melden wir uns nun mit Part 16 unserer DMFC Partyreihe zurück. Am 17.06. begrüßen wir zudem DJ Marcus Meyn (Camouflage) im neu gestalteten Fuchsbau in der Carolastraße. Beginn 22.00 Uhr, 8,- € AK und im VVK direkt im Fuchsbau. Wir freuen uns riesig auf euch und auf eine atemberaubende Tour unserer Helden :)

Mainfloor: Depeche Mode / Synthie Pop
2nd Floor: EBM / Dark 80s

► LINE UP ◄
DJ Marcus Meyn (Camouflage)
DJ Dee F.M. (Resident)
DJ MSpike

► EINTRITT ◄
8€ / P18

Depeche Mode Party 17.06.2017

 

2. DMFC Chemnitz Männertagsturnier - 05.05.

Liebe Musikfreunde und Sportbegeisterte,
nach unserem sehr erfolgreichen 1. Turnier 2015, möchten wir auch dieses Jahr ein Männertagsfußballturnier in der Powerhall Chemnitz durchführen. Wir bitten daher alle Hobby- und Freizeitmannschaften um eine rechtzeitige und verbindliche Anmeldung bei uns. Gesucht werden wieder Teams mit einer Spielstärke von 4 + 1 und beliebig vielen Auswechselspielern. Auch aus unseren Reihen suchen wir wieder Spieler für eine DMFC Auswahl...oder 2 ;) Die Startgebühr wird sich zwischen 25 € bis 35 € je Mannschaft - in Abhängigkeit von der Anzahl aller teilnehmenden Teams - bewegen.

Bitte meldet Euch bei uns - unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. - an. Weitere Infos folgen in Kürze! Anmeldungen nehmen wir auch in der Veranstaltung auf Facebook oder unserer Facebookseite an.


 

Depeche Mode & Electro-Party - Leipzig 07.05.

DARK ROOM wird auch in 2016 Fans von Depeche Mode und artverwandter elektronischer Musik, im Tresorkeller des Alten Landratsamts in Leipzig, mit der Depeche Mode & Electro-Party begeistern. Die einzigartigen Räumlichkeiten des Tresorkellers mit seinem original belassenen Einrichtungsambiente, verleihen der Party den würdigen Rahmen.

Die bundesweit bekannten Szene-DJs von Devote aus Jena werden neben den Göttern des Musikuniversums, DEPECHE MODE, auch artverwandtes aus den Bereichen Synthpop, Futurepop, 80s´s Electro & Wave bis hin zu EBM auf zwei Floors präsentieren.



Weitere Infos:

Veranstaltung bei Facebook:

TRESORKELLER (im Alten Landratsamt)

Tröndlinring 3

04105 Leipzig

 

Depeche Mode Party at WGT 2016 - Leipzig 15.05.

Auch in diesem Jahr machen wir mit unserer Party offiziell beim WGT mit. Offiziell heißt, dass ihr mit eurem WGT-Festivalbändchen kostenlos rein kommt. Natürlich könnt ihr auch ohne Festivalbändchen einfach nur Eintritt bezahlen. An der Abendkasse wird der Eintritt 7 Euro kosten. Da wir im letzten Jahr wegen Überfüllung Einlass-Stop hatten, geben wir euch die Möglichkeit, über die DJ_Martin Seite constructiontime.de Tickets für 6 Euro im VVK zu erwerben. Wer sein Ticket im VVK erworben hat, kommt auf jeden Fall rein. Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr DJane Tracy Sputnik aus Mexiko als Gast-DJ begrüßen dürfen.

Floor 1:
DJ_Martin (Leipzig)
das beste aus 35 Jahren Depeche Mode mit Videoshow

Floor 2:
DJane Sheatle (Chemnitz) Minimalkompromis

Gast DJ: DJane Tracy Sputnik (Mexiko)

Ticket-Link:
http://www.constructiontime.de/kartenreservierung.htm

Das 4 Rooms befindet im Täubchenweg 26. Das ist im Zentrum Ost bzw. noch in Reudnitz. Ihr fahrt einfach mit der 4 vom Hauptbahnhof in Richtung Stötteritz. Die 4 ist eine große Linie, die den Leipziger Norden (Gohlis) mit dem Südosten (Stötteritz) verbindet. Deshalb fährt die 4 auch sehr häufig und bis spät in die Nacht. Aussteigen müsst ihr in der Breiten Straße. Von dort einfach den Täubchenweg 200m bis zum 4 Rooms laufen. Theoretisch kann man auch in 20 Minuten vom Zentrum bis zum 4 Rooms laufen.


 

Depeche-Mode-Pfingsttreffen 2016 - Berlin

Von Fans für Fans - das Depeche-Mode-Pfingsttreffen 2016. Ein ganzes Wochenende voller Unterhaltung und Musik. Mit zahlreichen Informationen und Fan-Projekten rund um Dave, Martin, Andy und Co. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und Kennenlernen zugleich. Die Hauptstadt erwartet Euch. Reach out - and touch Berlin! Von 13. Mai um 21:00 bis 15. Mai um 18:00. Weitere Infos findet Ihr unter www.dmtreffen.de/

depechemode.de: Vom 13. bis 15. Mai 2016 ist Berlin Schauplatz für das erste große Treffen von Depeche-Mode-Fans außerhalb der sonst üblichen Partys und Konzerte. Ein abwechslungsreiches Programm lädt alle Anhänger der Band zum Kennenlernen, Austauschen, Entdecken und natürlich auch zum Feiern ein...weiterlesen.

Gareth Jones kommt zum Fan-Treffen nach Berlin: 

Er arbeitete mit Depeche Mode an fünf ihrer Studioalben: Produzentenlegende Gareth Jones kommt zum großen Depeche-Mode-Fanmeeting an Pfingsten nach Berlin. Wir sagen Euch, wo ihr Gareth treffen könnt.

Bereits am Freitagabend (13. Mai) wird Gareth im Rahmen der Warm-up-Party in den Hansa-Studios an einem kurzen Studio-Talk teilnehmen. Gemeinsam mit seinem damaligen Assistenten und Toningenieur Peter Schmidt wird Jones über die Produktion des Depeche-Mode-Albums „Black Celebration“ erzählen, das in den Hansa-Studios entstand und in diesem Jahr sein 30-Jähriges Jubiläum feiert. Karten für den Abend könnt ihr hier online kaufen. Quelle: depechemode.de - weiterlesen...

http://www.depechemode.de/wp-content/uploads/2016/04/dm-pfingsttreffen-1-574x402.jpg

 

Black Beach Festival - Löderburger See 03.06. - 05.06.

 

REMODE & DMFC Party Part 15 - Limbach 26.03.

Was gibt es Besseres als am Ostersamstagabend gemeinsam mit Devotees etwas Depeche Mode Konzertfeeling einzusaugen. Die Tributeband REMODE aus Bielefeld gaben sich die Ehre und boten in ihrem Konzert Coversongs querbeet durch die DM-Geschichte. Mit Song´s wie "Photographic", "Black Celebration", "Policy Of Truth", "A Question Of Time" oder "Wrong" wurde fast jedes Album "abgearbeitet". Besonderes Gänsehautfeeling war bei dem Solo von Keyboarder Marcus Mundus zu "But Not Tonight" zu spüren. Neben Frontman Detlef Kloss welcher in Dave Gahan typischen Posen nichts anbrennen ließ, überzeugte der charismatische Schlagzeuger Vic Chains hinter seinem Arbeitsinstrument und lieferte einen kraftvollen Background an den Drums. Eine besondere Harmonie war zwischen den beiden Gitarristen Johannes Makowskie und wahrscheinlich eine der coolsten Bassgitarristin in der Szene Heike Nolden zu spüren. Diese Spielfreude und Leidenschaft übertrugen sie auf das Publikum, was immer wieder lautstark mitsang und feierte. Untermauert durch eine fein abgestimmte Videoprojektion mit Videosequenzen aus Videos und Life-Konzertmitschnitten der "Real" Depeche Mode Band gab dem gelungenen Auftritt von REMODE einen letzten Schliff. Im Anschluss waren die Mitglieder der Band gern bereit Autogramme zu geben und gemeinsame Foto´s als Erinnerung zu schießen. Fazit: REMODE: MEGA sympathische Band, die ihr Handwerk verstehen und ihre Konzerte zu unvergesslichen Depeche Mode Abenden machen! Wiederholung erwünscht!!!! Danke auch an DJ Martin für eine feine Before- und Aftershowparty an den Mischpultreglern. Wenn auch viele Gäste schon relativ zeitig nach dem Konzert wieder gegangen sind (Vielleicht stand ja der Osterbraten in der Röhre... war es ein gelungener Abend wo man wieder viele Fanclubmitglieder gesehen hat um zusammen Spaß zu haben. See you next time!!!! ....und ein ganz GROSSES Dankeschön an REMODE! Annett


 

DM Party | Part 14 | 6 Jahre DMFC - Chemnitz 23.01.2016

Unsere 6. Geburtstagsparty fand - nach der langjährigen Kooperation mit dem Südbahnhof Chemnitz - nun in einer neuen Partylocation statt. Der ClubFX Fuchsbau Chemnitz ließ keine Wünsche offen. Nach kleinem Orientierungscheck (ein echter Fuchsbau eben) kamen die Depeche Mode Fans und Freunde der 80iger Jahre Musik auf 2 Floors voll auf ihre Kosten. Für die Raucher bot die Raucherlounge eine kleine Zeitreise, da die Wände mit Postern - vorwiegend aus den 80er Jahren - einer bekannten Teeniezeitschrift beklebt waren. Aber auch die super Lichttechnik, der gute Sound in sämtlichen Räumen und die tanzwütigen Geburtstagsgäste sorgten für eine tolle Partystimmung. Danke an die DJ´s - DJ Martin und DJane Sheatle - für die feine Musikauswahl und an unsere Peschie für die wohlschmeckende Geburtstagstorte! Vielen Dank an die Veranstalter und an alle, die trotz Wintereinbruch den Weg auch von weiter her nach Chemnitz auf sich genommen haben. Es war wieder mal eine tolle "Black Celebration" mit vielen Gleichgesinnten, Freunden - Fans von Depeche Mode! Wiederholung nicht ausgeschlossen! Einige Fotos zum Abend findet Ihr in unserer Galerie. Bis bald und viele Grüße - Euer DMFC Chemnitz...stay depeched!


 

REMODE - Limbach-Oberfrohna 07.11.

07.11. in Limbach-Oberfrohna/ Parkschänke: Gegen 21:30 Uhr beginnt die 5-köpfige Bühnenmannschaft von REMODE mit den Opener "Black Celebration" eine ca. 2,5 stündige Reise quer durch 35 Jahre Musikgeschichte! Die Parkschänke ist mit schätzungsweise 400 - 500 Besuchern prall gefüllt. Sänger Deltlef Kloss hat keine Probleme, die Masse zum Schwingen zu bringen. Die Songs werden mit einer Licht- und einer sehr feinen Videoshow auf dem Großformat-Screen begleitet und stimmungsvoll umgesetzt. Nachdem wir REMODE das erste Mal zum Tag der Sachsen in Oelsnitz/ Erzgebirge 2010 besuchten, ein weiteres Mal 2012 in Stollberg bei Chemnitz sehen durften, freuten wir uns nun sehr, die mit uns befreundeten Musiker wieder in der Region begrüßen zu können. Leider nicht in Chemnitz  - dafür aber in unmittelbarer Umgebung und für viele Mitglieder sehr gut erreichbar.

Gespielt wurden am Abend - neben den großen Klassikern Personal Jesus & Enjoy the Silence (M. Shinoda Version) - viele Knaller aus allen Alben der Band und auch ein "Dirty Sticky Floors" aus dem Album Paper Monsters des Depeche Mode Frontmannes Dave Gahan. Selbstverständlich alles mit hervorragender Unterstützung eines sehr gesangsfreudigen Publikums. Unser großes Highlight und die Überraschung von REMODE - an und für uns - bildete das Schlußlicht des Abends: "Goodbye". Die Band verwendete zu unserer großen Freude das Videomaterial aus unserem Fanprojekt "Goodbye" und schnitt dieses auf die Liveperformance zurecht. Vielen vielen Dank für das "i" Tüpfelchen des Abends. Auch die Zusammenarbeit zum Fanprojekt war uns eine große Ehre und Freude. Gegen Mitternacht und unter großem Applaus verabschiedete sich die Band schließlich zu Gesprächen mit den Gästen und zahllosen Fotos mit Freunden und Fans.

REMODE hat mit einer wirklich professionellen rundum Show komplett überzeugt und bestätigte uns auch aus Bühnensicht eine stimmungsgeladene Feier vor bestem Publikum. Die Liebe zum Detail, zum Sound und zum Vorbild Depeche Mode, ist den Vollblutmusikern aus Bielefeld auch auf der etwas kleinen Bühne - ohne Abstriche und keine Minute -  verlorengegangen. Es war uns eine Freude:) Die Parkschänke signalisierte bereits am Abend eine Fortsetzung 2016! Infos dazu folgen in Kürze. Viele Grüße an REMODE, an Katja, an unseren Fanclub und alle Besucher...stay depeched!

Die Bilder zum Abend findet Ihr in unserer Galerie. Login erforderlich!

REMODE: Gesang: Detlef Kloss, Keyboard & Gesang: Marcus Mundus, Bass-Gitarre & Gesang: Heike Nolden, Gitarre: Johannes Makowski und am Schlagzeug: Vic Chains  - Mehr Infos zur Band findet Ihr unter http://www.remode.info/

Fotos: Annett Fritzsche

 

Clubgrillen - Chemnitz/ Küchwald 27.06.

Vielen Dank an unsere Grillfreunde - für den gestrigen Nachmittag und Abend. Wir haben uns trotz der anfänglichen Wetterkapriolen doch recht gut und trocken durch das "verspätete Wintergrillen Teil II" gekämpft. Verhungert ist auch keiner und paar sportliche Einlagen gab es auch. Die Schloßteichinsel dürfte sich auch als Lokalität durchaus behauptet haben und könnte auch Ort für Teil III werden. Besten Dank auch an alle Helfer für das technische Grill-Equipment und dem Nahrungsüberangebot. Wir wünschen einen schönen Sonntag. Bis bald!

 

Depeche Mode- & 80´s Party - Chemnitz 06.06.

Vielen Dank an alle Gäste unserer gestrigen 13. DMFC Party im Südbahnhof. Die etwas ruhigere Atmosphäre nutzten wir natürlich für sehr zahlreiche Gespräche mit neuen Besuchern und Mitgliedern. Es hat uns riesigen Spaß gemacht und wir bedanken uns auch für das sehr positive Feedback. Auch wir gehen nun in die Sommerpause und werden ab September/ Oktober in die nächste Runde gehen! Zwischendurch folgt am 27.06. noch ein Clubgrillen im Küchwald und am 05.07. ein Freundschaftspiel unserer DMFC ELF gegen die Sportfreunde Chemnitz/ Süd. Auch der Sommer wird mit der Party for the Masses - Cap San Diego und der World Violation/ Königstein sicherlich nicht langweilig.
Besonderen Dank an Jenny Lee, für das Geschenk zu unserem 5-jährigen Bestehen. DANKE & stay depeched!


 

Forced 2 Mode + BP & DM-AF Party - Chemnitz 21.03.

Am Samstagabend (21.03.) besuchten Blind Passenger & Forced to Mode auch den Chemnitzer Südbahnhof im Rahmen einer gemeinsamen Tour. Das besondere daran: Anlässlich des 25 Jahrestages von VIOLATOR, spielten die 3 Bandmitglieder der Depeche Mode Coverband Forced to Mode - das komplette Album, B-Seiten und einen ordentlichen Satz Zugaben. Das Forced to Mode sich zur Riege der besten Coverbands zählen dürfen, haben wir bereits an anderer Stelle erwähnt. Die Band folgte im Südbahnhof ihrem bewärtem Rezept - bestehend aus der Superstimme des Frontmannes Christian Schottstädt, unterstützt von einer klanglischen Perfektatmosphäre - durch Matthias Kahra (Gitarre) und Thomas Schernikau (Keyboards). Wir erlebten ein Spitzenkonzert bei bester Stimmung und Sound! Wir bedanken uns herzlich bei Nik Page/ Blind Passenger für das Anheizen, bei Forced to Mode, Stefan und Heidi (Floors), allen Helfern aus unseren Reihen und natürlich wieder bei unseren Mitgliedern und Freunden, die auch weite Wege wieder nicht scheuten, um gemeinsam mit uns im Südbahnhof zu feiern.

Annett schreibt dazu: "War ein Hammer Konzert gestern von Forced To Mode im großen Saal des Südbahnhof Chemnitz! Das Violator-Album, was am 19. März seinen 25. Geburtstag feierte, Live am Stück und in einer solchen Qualität zu erleben, war etwas ganz Besonderes! Schon allein das Instrumentalstück Memphisto als Opener von Thomas Schernikau am Keyboard gespielt löste Gänsehaut Pur-Feeling aus. Mit Sweetest Perfection, Blue Dress und Clean waren auch die langsameren Songs des Albums prima umgesetzt, Kompliment an die Stimme von Christian Schottstädt, es fehlt nicht wirklich viel zum Original. Die B-Seiten Dangerous, Happiest Girl und Sea of Sin waren auch vom allerfeinsten! Forced to Mode, ergänzt durch den Gitarrist Matthias Kahra, lassen jedes DM-Herz höher schlagen. Ihr habt Euch immer wieder bei den Chemnitzern bedankt aber eigentlich müssen wir Euch danken, dass Ihr mit dieser einzigartigen Violator-Show bei uns aufgetreten seid! Vielen Dank für einen unvergesslichen Abend FORCED TO MODE!"

Forced to Mode schreiben: "25 Jahre Violator!!! Was für ein Hammer-Album?! Was für ein Wahnsinns-Wochenende?!
In 3 Städten (Berlin, Erfurt, Chemnitz) haben wir das komplette Album (inkl. Interludes & B-Seiten) live aufgeführt und das Publikum hat die Platte stets begeistert mit uns gefeiert! Das Projekt und die harte Arbeit daran hat sich gelohnt!!! Wir danken nochmals Berlin und Erfurt und vor allem Chemnitz für großartigsten Fleiß und Einsatz. Es war der Wahnsinn mit Euch in diesem großen Saal so frenetisch zu rocken! Ein Riesendankeschön an den Depeche Mode Fanclub Chemnitz für Euren Support! Ihr seid die Wucht!!! Auch der "Forced To Mode Fanclub Black Heath" hat ganze Arbeit geleistet und war auf allen 3 Gigs anwesend um uns unter die Arme zu greifen! Klasse! Es waren 3 wunderbare Abende!!! Den 25. Geburtstag dieses Meilensteins werden wir wohl alle nie vergessen! DANKE!!!"

PS: Wer einen Blick in die Setlist werfen mag:
http://www.setlist.fm/…/sudbahnhof-chemnitz-germany-23cb145

Erste Bilder zum Abend findet Ihr in in unserer Galerie. Weitere folgen in den kommenden Tagen...

 

DM Party Part 11 - 5 Jahre DMFC - Chemnitz 24.01.

In der Nacht vom 24.01. zum 25.01. feierten wir im Rahmen unserer 11. Depeche Mode Party - in unseren 5. DMFC Chemnitz Geburtstag hinein. Auf zeitweise völlig überlasteten Floors, zelebrierten wir gemeinsam mit ca. 400 Gästen eine Spitzenparty - bei besten Sound der Basildon-Three und der 80er Jahre. Ab Mitternacht brachten wir dann unsere 30 Preise unter die Leute und möchten den Gewinnern nochmals herzlich gratulieren und hoffen, die Gewinne finden die eine oder andere Verwendung. Die Überraschung des Abends war ein von unseren polnischen Freunden in Stein gehauener Geburtstagsgruß und die Einladung zu einer Veranstaltung ins benachbarte Polen - welche wir natürlich gerne annehmen. Wir  werden an entsprechender Stelle auf diese Veranstaltung nochmals gesondert hinweisen! Natürlich möchten wir uns auch für die zahlreichen Glückwünsche und Präsente bedanken - besonders aber für diese Party und Feierlaune - mit den besten Freunden und Fans:) Es war ein grandioser Abend. Vielen Dank an Stefan und Lars für den Sound auf den beiden Floors, an Micha (Südbahnhof), für die Betreuung und diese Kooperation und an unsere Backkünstler für diese Massen an süßen- und herzhaften Kalorienbomben. Besten Dank an REMODE und Forced to Mode für die Fanpakete und an Sir Andi Dufte ;) für die Duft-Sets zu unserer Verlosung.  Am 21.03. folgt Party Part 12 mit den Konzerten von Forced to Mode und Blind Passengers im Südbahnhof. Bilder zum Abend findet Ihr in unserer Galerie... Bis bald und stay depeched!

 

Alle Jahre wieder... Weihnachtsfeier - Braugut 21.12.

4. Advent, eine Schar aufgeregter Kids und in bester Gesellschaft - so verbrachten wir unsere diesjährige Weihnachtsfeier wieder im Braugut Hartmannsdorf. Wir bedanken uns bei allen Großen und Kleinen für den schönen Nachmittag - in dieser schönen familiären Atmosphäre - und natürlich besonders auch bei unserem Weihnachtsmann, der den Kindern das ein oder andere Sprüchlein entlockte ;) Wir wünschen Euch ein schönes Fest und paar ruhige Feiertage. Die Bilder zur Feier findet Ihr in unserer Galerie...

 

Unser Bericht - Forced to Mode in Affalter 18.10.

Mit einem wirklich gelungenem Auftritt befeuerten Forced To Mode am 18.10. die Linde in Affalter. Nach unserem 1. Kontakt zur Band  - um Christian Schottstädt (Gesang) - vor über 2 Jahren und unserer Feststellung, dass diese zu den besten Deutschlands gehört, können wir dies wieder nur bestätigen! Neben der unglaublich guten Stimme des Frontmannes, überzeugen auch die beiden anderen Bandmitglieder - Thomas Schernikau (Guit/Keys/Voc) und Matthias Kahra (Keys/Voc) - wieder mit einer sagenhaften Liebe zum Sound und eigener Interpretation der Songs ohne Anlaufphase - stellvertretend hierfür sei das feine deutschsprachige Intro zu Enjoy the Silence genannt. Fazit: professionelles Handwerk zum besten Sound - 101%er Stimmungsgarant! Herzlichen Dank an die Band und natürlich an die Fans für das erstklassige Konzertfeeling im Saal!  Die Bilder zum Abend wurden von einem mit uns befreundeten Konzertfotografen aufgenommen. Die Bilder findet Ihr in unserer Galerie...stay depeched :) Link zur Bandpage - FTM.de

Vielen Dank an unseren Fotografen Ronny Hoffmann - weitere Bilder findet Ihr auf seinem FB-Profil...

 

MONUMENT Buchvorstellung - Chemnitz 15.10.

Ein großes Dankeschön an Sascha Lange für den sehr kurzweiligen und auch humorvollen Trip durch die Bandgeschichte - mit vielen interessanten Anekdoten, Bildern und Material aus dem Fansein in der DDR. Unser Dankeschön auch an die gut gefüllte Villa Esche für das Entgegenkommen :)  Bilder zum Abend findet Ihr in Kürze in unserer Galerie oder auf der MONUMENT Facebook-Seite.

 
German Czech English French Hungarian Italian Polish Romanian Russian Spanish

dave_1_2009_01_178.jpg
offizielle Bandpage

Jetzt kaufen!






Seitenaufrufe
Mitglieder : 764
Beiträge : 508
Seitenaufrufe : 692771
Wir haben 40 Gäste online